Hurra, wir sind 6 Wochen alt :-)

 

Mit diesem Foto verabschieden wir mal wieder eine tolle Lebenswoche der Kleinen.

So macht der Tunnel richtig Spaß, sie lieben ihn, egal ob auf oder so wie hier.

 

19.05

Das Eis mit dem Sand ist gebrochen, nachdem unser Enkel auch nochmal darin saß, springen nun fast alle hinein und graben und spielen.

Geschirrtragen haben wir auch geübt, es ist soo leicht, dass sie sich wohl mit fühlen und es gar nicht merken. Sie passen zwar nicht lange, aber zum daran gewöhnen reicht es allemal- sie bekommen ja ein viel besseres mit :-)

Heute Nacht haben wir von 21 Uhr bis 4.30 Uhr geschlafen, FrauCHen war ganz stolz- auch wenn sie schon wieder zur gewohnten Zeit um 4 wach war..unser Ziel, das ganze so zu verschieben, dass wir irgendwann bei 22 Uhr- 6 Uhr sind, ist bestimmt wieder zu schaffen.

von Anfang an mit dabei :-)

17.05.

So artig und brav warten sie auf ihr Futter- die anderen zwei neben mir, so dass ich sie leider nicht mit vor die Linse bekommen habe :-)

Wir lernen zu warten, uns zurück zu nehmen - aufdrehen können die Murmelchen von alleine, wichtiger ist warten lernen- aushalten können

Vorne Havanna, Maddox und hinten Hanka

Ganz lieben Welpibesuch gab es heute auch- natürlich nicht nur heute, aber heute haben wir auch besonders süße Fotos dazu bekommen und die schriftliche Erlaubnis sie zu zeigen :-)

 

 

 

Hanka

16.05.

Heute hatten wir eine sehr schöne Zeit früh am Morgen, alles noch ruhig...nur unsere Murmelchen schon auf Achse

Ihr Speiseplan hat sich nun erweitert, sie bekommen inzwischen :

Ziegenmilch, Rinderhack, Möhrchen-Apfelbrei, Knochenmehl, Hanf- Lachs-Borretschöl, Kürbis, Ziegenjoghurt und Ziegenquark sowie Vet Concept Dosen Junior

rohe Karotte und Apfel zum Knabbern

Sie werden die Autobox kennenlernen. Erstmal wird Mama Shani sie darin in der Küche säugen- sie ist groß genug für alle und so wird sie als ganz sichere große Höhle abgespeichert. Nächste Woche kommt die Box dann ins Auto und die erste kleine Runde wird mit Mama gefahren, nach und nach immer weiter hinaus in die große Welt...der letzte Wurf hat schon gezeigt, dass sie darin richtig toll entspannen und schlafen können, auch im Auto :-)

 

Sie kennen nun die Bedeutung der Hundepfeife ACME 211 1/2 (für die Besitzer, die mit Hundepfeife Rückruf sicherer und zuverlässiger haben möchten)

richtig sicher bewegen sie sich nun und versuchen sich in klettern, balancieren, rennen, Beute sichern, anschleichen, Kräfte messen...aber hauptsächlich mit mir auf dem Boden liegen und schmusen.

Was genießen wir die Zeit mit ihnen...

14.05.

Kleine Bärchen werden unsere Murmelchen nun, ganz plüschig wollen sie werden...drollig sehen sie jetzt aus