22.04.2020

Heute vor 2 Wochen sind die Kleinen (nun mittlerweile alles andere als noch klein, lach) zur Welt gekommen. Sie stellen sich feste auf die Beinchen, schauen ganz interessiert- noch sehen sie nicht scharf aber man merkt, dass Nase und Augen versuchen nun gemeinsam einzuordnen. (Bilder können angeklickt werden)

21.04.2020

Morgen sind die Murmelchen schon 2 Wochen alt :-)

Wie die Zeit vergeht...freut euch auf eine ereignisreiche 3. Woche. Wieder wird es ein Stück weiter gehen...Shani genießt den Garten in vollen Zügen ohne dabei ihre Kleinen zu vergessen, die Abstände des Säugens werden nun schon größer...

20.04.2020

Jeden Tag kann man Neues beobachten, die Entwicklung schreitet zügig voran .

Sie stemmen sich auf ihre Beinchen, wollen laufen - Kopf und Bauch bleiben doch tatsächlich schon ein wenig in der Luft...

 

19.04.2020

Und wer schaut dann doch als erstes in seine kleine Welt ? Unser kleinster Schatz Marley :-)

Heute werden sicher noch seine Geschwisterchen folgen, wir sind gespannt...wieder einen Schritt weiter auf dem Weg eine kleine selbstständige Hundepersönlichkeit zu werden .

Sie laufen nun auf allen vieren und die Köpfchen werden von allen schon besser getragen

Die Farben der Zobelinchen verändern sich schon heftig :-) Wer weiß noch, wer wer ist ?

18.04.2020

Guten Morgen,

seid ihr alle fit ? Unsere Kleinen jedenfalls machen es richtig, Coronafrust ist hier ein Fremdwort- macht es klein Marley nach ..

jippi, die Kleinen haben jeder schon mit einem Äuglein geblinzelt ...

und am Abend bekommen sie doch schon ihre Körper gehoben und laufen auf allen vieren- noch alles andere als sicher und weit, aber sie schaffen es !!! Bravo ihr Mäuse

17.04.2020

Wie reagieren sie in einer neuen Situation ?

Wir freuen uns, dass sie doch so gelassen damit umgehen, schlafen da weiter wo man hinlegt oder nehmen den neuen Duft interessiert auf

Maddox blinzelte schon ganz zaghaft mit einem Auge :-)

16.04.2020

Die zweite Lebenswoche der Kleinen beginnt :-)

Eine tolle Woche, sie sind kräftig und stark, die Köpfe werden länger gehalten. Ein Blick ins Gesichtchen verrät, dass es nicht mehr lange dauert bis die Äuglein aufgehen werden. Sie liegen jetzt schon mal seperat von den anderen und jeder hat da so seine eigenen Vorlieben..die Eine eng an den Rand, die andere möchte ihr Köpfchen gerne erhöht haben (ist ja auch bequemer)- ein anderer liegt bequemer auf seinem Geschwisterchen...ein paar unscharfe Bilder diesmal dabei, aber ich möchte sie dennoch nicht vorenthalten