Momentan haben wir keine Welpen, aber

schaut mal bei den Annimera`s Tibet Terriern, da sind Welpen geboren (Nicole anschreiben)

Wir sind Mitglied des

Tibetischen Rassehunde Club

im

ARCD e.V.

 

Unsere Welpen

        wachsen liebevoll in der Familie mit Kindern,

                           Hunden und Katze auf

    Wir legen Wert auf Gesundheit, Wesen und artgerechte Ernährung unserer Hunde. Sie sind HD frei, PL 0/0, PRA frei, CCL und PLL frei, rcd4 - die DOK Augenuntersuchungen haben sie mit besten Ergebnissen.

       

Einmal im Jahr möchten wir diese "Glücklichmacher", wie wir sie nennen, weitergeben und planen gewissenhaft diesen einen Wurf.

 

 Wir werden ihnen den bestmöglichsten Start ins Leben ermöglichen

Sie durchlaufen das "Super dog Program" (auch Bio Sensor Program)

In der Familie gewöhnen sie sich ganz automatisch an :

viel Menschenkontakt, Tierkontakte, versch. Geräusche,

Autofahren, Tierarztpraxis etc.

Später dazu mehr...

haben wir Welpen kann alles (fast) live mitverfolgt werden...

 

Zu ihren zukünftigen Familien gehen sie dann

mit einem Gesundheitszeugnis vom Tierarzt, dem EU-Heimtierpass (geimpft),Ahnentafel, gechipt und entwurmt.

Damit man sich die ersten Tage ganz dem Welpen widmen kann, bringen sie Geschirr (Feldmann) + Schleppleine,ein Kämmset, den Entpsannungsduft, Halsband, Futter mit Welpenbroschüre, ein Spielzeug und eine Überraschung mit

 

Wir stehen den Welpenbesitzern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite !

 

 

Alle Gesundheitsuntersuchungen können bei uns eingesehen werden,

Augen auf beim Welpenkauf !

 

Wichtig : Lassen Sie sich vom Züchter alle Untersuchungsunterlagen zeigen.

Die für den Tibeter wichtigen Untersuchungen sind :

CCL, PLL, PL, HD, PRA und rcd4, bei Schecken die audiometrische Untersuchung